Dienstag, 3. Juli 2012

Ariadne

Ich bin auf einen ganz tollen - und vor allem babybauchtauglichen - kostenlosen Schnitt gestoßen. Jetzt mag ich gerade kaum noch etwas anderes nähen und hier entsteht eine Ariadne nach der anderen. Mal mit Flatterärmel, wie im Original, mal mit langen Ärmeln. Die ärmellose Variante will ich auch noch ausprobieren.





Jetzt hoffe ich nur, dass meine Freundin die nächsten Tage nicht dazu kommt auf den Blog zu gucken. Die Langarm-Ariadne ist nämlich nicht für mich...