Donnerstag, 28. Februar 2013

Applizierwahn

Als mein Jüngster mal wieder so gar nicht schlafen wollte, bin ich, als ich ihn mal wieder zum Einschlafen gestillt habe, über den Blog von Laujosa gestolpert. Die vielen bunten Farben und Stickis haben mir so Lust auf Farbe gemacht, dass ich, sobald das Baby schlief mein Stoffregal geplündert habe. Ich wollte nur noch Farbe und viel Bunt. Und das für jedes meiner 3 Kinder. Und das ist herausgekommen:
Für mein Mädchen:
Shirt nach klein Fanö von Farbenmix mit 3 stilisierten Blumen appliziert
 Hier ein Detailbild:

 Dazu gab es ein Nickiröckchen nach eigenenm Schnitt:
Meine Maus hat ihm den Namen "Schatzröckchen" gegeben, wegen der schön großen Tasche.
Natürlich brauchte sie zum drunterziehen noch eine Leggins:

Genäht nach einem Ottobre-Schnitt (Rosy Steps) und wieder mit den gleichen stilisierten Blumen wie das Shirt.
Zusammen sieht das dann schön bunt aus:
Als nächstes kam mein Jüngster an die Reihe. Hier habe ich den tollen Schnitt von Klimperklein genommen. Sowohl für das Shirt als auch für die Strampelhose. Diesmal habe ich als Motiv Luftballons gewählt, Blimen sind ja doch eher was für Mädchen.
Zu dieser Hose
(vorne)

(hinten)
(Detailbild)
gab es noch dieses Shirt:
Fast zu schade zum drunterziehen...
Zuletzt kam der Mittlere an die Reihe. Lange habe ich überlegt, was er für Motive bekommen soll. Schon wieder Autos wollte ich nicht und fand auch, dass passe dann irgendwie nicht zu den anderen beiden. Mein Mann hatte dann die Idee: Drachen. Wer sagt denn, dass Drachen nicht uch im Frühjahr fliegen können...
Die Hose ist wieder von Klimperklein, diesmal die Babyhose und etwas verlängert:

 Der Drache mit den Autostoffen ist eine kleine Tasche, man siehr es kaum auf dem Bild.
Der Schnitt für das Shirt ist aus einer alten Ottobre. Mir gefällt das mit den Schulterstücken so gut...
 vorne
 hinten
 Details


 Diese Kombi liegt bisher nie im Schrank. Sie ist entweder am Kind oder in der Wäsche zu finden :-)

Und zu guter letzt hier noch ein Tragebild vom Baby:






Kommentare:

  1. Hallo Marie-Luise, einfach mal wieder zauberhaft deine Werke!!! Wow! LG Jessica (die leider morgen wieder nicht zum Frühstück kommen kann, da der Große jetzt die echte Grippe hat :o( ach Menno...)ich sage mal "vorsichtig" bis nächste Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Teile und wirklich fleißig appliziert. Der Rock ist auch sehr schick.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen