Samstag, 13. April 2013

Kappenmütze

Die Kinder suchen schon seit Tagen immer ihre Sommerkappen raus und sind dann ganz enttäuscht wenn ich sage, dass sie eine andere Mütze nehmen müssen. Durch Zufall bin ich dann hierauf gestoßen und dachte, das probier ich gleich aus.
Versuch 1 für meine Maus fiel viel zu groß aus. Nach mehrmaligem Kürzen aber ganz passabel. Aber mir waren die Ohren noch zu frei
Also habe ich den nächsten Versuch gestartet, diesmal mit der Minutenmütze von Klimperklein kombiniert und ein paar Änderungen eingebaut. War aber noch nicht viel besser.
Den Schnitt nochmal überarbeitet, dann war ich mit den Mützen soweit zufrieden.

Nur die für den Kleinen war immer noch nicht über den Ohren...
Also hab ich in der kleinsten Größe nochmal gebastelt...

Ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber jetzt mag ich gerade nicht mehr. Erst mal genug Mützen genäht...










Kommentare:

  1. Die obere sieht fast so aus wie die Lumichmütze Fabian, die ich letztens genäht habe. Den Blog der Lumich Schneiderstube gibt es nicht mehr so umfangreich, aber das Schnittmuster gibt es bei Facebook zum runterladen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Und ich hab heute grade mal 1 (!!) Mütze zustande bekommen. Wann machst du das???

    AntwortenLöschen
  3. Ach so, vor lauter Verwunderung ganz vergessen: sie gefallen mir allesamt sehr gut :D

    AntwortenLöschen