Mittwoch, 12. Juni 2013

Pech für Mama Glück für Tochter

Ich hatte so einen schönen Schnitt im Internet für ein Shirt gefunden. Den habe ich gleich für mich ausprobiert. Ich musste zwar vergrößern, S trage ich dann doch nicht, aber das hat mich nicht davon abgehalten. Ich habe extra Stoffe ausgewählt, die ich verschmerzen kann, sollte das Shirt nichts werden - was auch dann der Fall war. Das Teil sah gut aus, aber nicht an mir. Da saß es einfach nur wie ein Sack und ich fühlte mich nur noch unförmig... Muss ja nicht sein. Und bevor mich das zu sehr frustrierte, habe ich kurzerhand aus dem Shirt und den restlichen Stoffstücken ein Kleid für mein Mäuslein genäht. Inkl. kurzer Leggins und Haarband...




Und ich finde, es hat sich gelohnt. Mir gefällt mein Mädchen sehr gut in dieser Kombi. Sie sieht schon sooo groß aus, mein kleines Mädchen...

1 Kommentar:

  1. Ja schöööön! Was für ein glücklicher Zufall für`s Mäuschen ;o)) Sieht ganz toll aus!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen