Montag, 9. September 2013

Kindergartenkind

Seit 1 Woche habe ich nun zwei Kindergartenkinder. Auch mein Mittlerer darf jetzt gehen. Schon lange vorher hat er sich darauf gefreut.
Eigentlich hatte ich gar nicht vorgehabt, die Tasche selber zu nähen, aber dann hat es sich doch so ergeben. Was mit Autos hat sich der Herr gewünscht. Und mit Bienen, weil er doch in die Binengruppe geht.
Ich hab das mal zum Anlass genommen zu testen, wie sich Kunstleder vernähen lässt. Hat eigentlich ganz gut geklappt...
 Zum Glück hatte ich noch ein kleines Restchen von dem Bienenstoff. So konnte ich ihm den Wunsch vom Auto und den Bienen sogar auf einmal erfüllen :-)
Leider mag aber mein großer Kindergartenjunge so gar nicht auf seine Windeln verzichten. Und weil es mir gegen den Strich ging, die Windeln und Feuchttücher in einer schnöden Plastiktüte an die Garderobe zu hängen, gabs auch noch einen schnellen Windelbeutel dazu. Gefüttert mit schönem grünen Sternenstoff. Auf der anderen Seite ist auch noch ein Name appliziert.
Jetzt kann ich meinem Kind nur eine wundervolle Kindergartenzeit wünschen. Ich bin sehr gespannt, wie es sich alles so einspielen wird. Auch wie sich jetzt der Kleine alleine mit mir zuhause macht...

1 Kommentar:

  1. Die Auto-Tasche ist ja mal cool. Da werden die andern Kinder sicher neidisch sein.

    AntwortenLöschen