Samstag, 30. November 2013

Hose Raphael

Heute zeige ich euch mal, was man alles aus dem eBook Hose Raphael nähen kann. Der Schnitt beinhaltet 4 Varianten.
Grundsätzlich ist Raphael eine schmal geschnittene Hose mit Bauchbündchen und eingezogenem Gummiband am Hosenbund. Am Knie befinden sich 4 kleine Falten, die der Hose die nötige Bewegungsfreiheit trotz des schmalen Schnittes verschafft.
Version A ist die lange Hose mit klassischem Saum.
 Version B besitzt statt dem klassischen Saum ein schmales Beinbündchen. Diese Variante aus Sweat oder Nicki genäht ergibt auch eine klasse Sporthose oder Wohlfühlhose.
Variante C ise eine kurze Shorts mit klassischem Saum.
 Variante D kommt statt mit klassischem Saum wieder mit einem schmalen Bündchen als Beinabschluss daher.
Als Material eignen sich beinahe alle, nicht allzu dehnbaren Stoffe. Besonders geeignet sind Strechjeans oder strechiger Feincord. Für Kuschel- oder Turnhosen kann die Hose aber auch aus Sweat oder Nicki genäht werden. Jersey halte ich für ungeeignet (habe es aber auch noch nicht probiert).
Und, habt ihr jetzt auch Lust, eure eigene Raphael-Hose zu kreieren? Hier gibt es das Schnittmuster.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure fertigen Werke auf meiner Piechen`S-Seite auf Facebook zeigt :-)
Und wer noch mehr Beispiele sehen will: Ich zeige euch ganz bald die tollen Designbeispiele meiner Probenäher :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen