Sonntag, 13. Juli 2014

Affen und Bananen

Neulich hatte ich zwei Affenstoffe in der Hand und überlegte mir, warum ich mir nur die gekauft hatte... Aber plötzlich hatte ich die Verwertungsidee. Meine beiden Jungs brauchen nach wie vor noch jede Menge Shirts, warum nicht aus Affenstoff? Eine passende Applikation fiel mir auch sofort ein. Ihr habt es bestimmt schon erraten, eine Banane.
Der Große bekam die 110 genäht:

 gelbe Affen kombiniert mit braunen Maxi-Dots und der tollen Knopfleiste.
Das zweite Shirt mag er besonders. Er muss immer lachen, wenn ich ihm das Bananen-Shirt anziehe. Diesmal habe ich grüne Affen mit braun-weißen Ringeln kombiniert.

Für den Kleinen gab es die 92.  Hier habe ich ebenfalls die grünen Affen mit den Ringeln kombiniert.
Die Knopfleiste gibt dem Shirt den letzten Schliff. Auf dem Bild sieht das Shirt so schepp aus, ist es aber eigentlich gar nicht.
"Nane" ruft der Kleine immer, wenn er das Shirt trägt und zeigt auf die Banane. Ich könnte ihn fressen.
Ich glaube, ich muss euch kaum noch sagen, welchen Schnitt ich verwendet habe, oder? das ist natürlich wieder das Raglanshirt von Klimperklein.

Kommentare:

  1. Die sind klasse, und die Appli finde ich super!!! Das ist eine richtig gute Idee, darf ich mir die mopsen? Ich hab hier nämlich auch noch Affenstoffe liegen und weiß auch noch nicht so recht, was ich damit anfangen soll...
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber natürlich. Freu mich, dass es so gefällt :-)

      Löschen