Mittwoch, 16. Juli 2014

Heute in gelb - Raphael-Woche Tag 3

Wieder eine Raphael-Hose... Ich kann gar nicht zählen, wieviele ich die letzte Zeit genäht habe. Erst gestern sind schon wieder zwei, diesmal allerdings für meinen Kleinen entstanden. Die zeige ich euch aber ein anderes mal.
Heute zeige ich euch die gelbe Hose:
Diese Hose ist aus einem wunderschön weichen Jeansstoff, der beidseitig verwendet werden kann. Auf der eigentlichen rechten Seite ist der Stoff blau und das gelb schimmert nur durch. Ich habe mich hier aber für die linke Seite entschieden, auf der das blau nur durchschimmert. Diesen tollen Jeans-Stoff gab es im Mai auf dem Stoffmarkt, ich habe ihn noch in einigen anderen farben gekauft.
 Die Taschen sind wieder aus Jersey aus meiner Restekiste. Die Kiste besteht aus eigentlich 2 großen Kisten und ich bin jedesmal froh, wenn wieder ein Stück daraus verschwindet :-)
 Die Bündchenfrage war hier etwas schwieriger. So richtig wollte nichts zu dem tollen jeansstoff passen. Mit dem olivgrünen war ich aber dann doch recht zufrieden.
 Hier könnt ihr mal besser den tollen Stoff und die dekorativen Steppnähte der Hose sehen.
 Der Räuber trägt die Hose total gerne.
 Sie ist in der 110 zwar noch gut lang, aber das ist ja auch gut so.
 Hier seht ihr sogar noch ein Tragebild von dem Affen-Bananenshirt von neulich :-)
 So wirklich in Fotolaune war der Kerl nicht.
Und der Kleine Bruder wollte mir den Fotoapperat klauen...
Übrigens, keine 10 Minuten später konnte ich die Kinder komplett umziehen, sie waren nass und schmutzig bis zum Unterhemd.
Hier gibt es übrigens den Raphael-Schnitt.
Und wer es noch nicht weiß, hier findet man auch immer wieder etwas neues über Piechen`S zu lesen bzw. zu sehen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen