Montag, 9. März 2015

Phillipp - Version B

Die zweite Version der Jacke Phillipp (Version B) kommt mit einer schicken Knopfleiste daher. ich habe sie hier für meine Tochter mit Kragen genäht. Selbstverständlich kann auch diese Variante mit Kapuze genäht werden.
Ich habe hier meinen Rest wunderschönen Simply-Pears-Jersey von Hamburger Liebe mit einem braun-pink gestreiften Jersey verarbeitet.
 Durch die Knopfleiste ist die Jacke ohne weiteres Zutun eine Wendejacke, kann also beidseitig getragen werden. Das ist nicht nur für die Kinder toll, weil sie sich die Seite, die sie außen tragen wollen, aussuchen können, sondern auch für Mamas. Spart doch das umdrehen der Jacke manch Wäsche - ein kleiner Fleck darauf? Kein Problem, Jacke einfach wenden :-)

Am Kragen habe ich bei dieser Jacke eine pinke Paspel an der Oberkante eingearbeitet. Auch wenn sie hier auf dem Bild kaum auffällt, in echt gibt das einen schönen Effekt.
 Hier auf diesem Bild sieht man die Paspel etwas besser. Auch die hübsche Knopfleiste ist hier zu sehen.
 Die Jersey-Druckknöpfe haben den perfekten Farbton und fallen kaum auf.
 Hier seht ihr ein Detailfoto der Knopfleiste. Sie ist ein extra Schnitteil und blitzt im geöffneten zustand hübsch hervor. Hier kann super mit den Stoffen gespielt werden.
Passend zu der Jacke hat meine Tochter auch noch ein neues Röckchen und ein Shirt bekommen. Diese zwei teile zeige ich euch aber ein anderes mal genauer.

 Auf jeden Fall ist das Kind mit seinen neuen Klamotten mehr als zufrieden.
Und? Lust bekommen, auch eine Phillipp-Jacke zu nähen? Dann hier entlang: eBook Jacke Phillipp Gr. 92-164

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen