Donnerstag, 18. Juni 2015

Donnerstag

Donnerstag ist diese tolle Blog-Party RUMS. Wie gerne ich die mag, habe ich ja schon ein paar mal erzählt, eine Wiederholung spare ich mir also.

Heute zeige ich die Fotos, die meine Tochter bei unserem sonntäglichem Fotoshooting im Gegenzug von mir gemacht hat.

Ich glaube, ich habe schon mal davon erzählt, das so langsam das Thema Sport für mich immer wichtiger wird.

 Das richtige Angebot für mich zu finden, ist gar nicht so leicht. Die geeigneten Sportklamotten zu finden, ist fast genau so schwer...

Was liegt da näher, als mal wieder selbst zu Stoff, Schere und Faden (okay, Nähmaschine) zu greifen.
Ich habe mich für grau gelb entschieden, das ist eine Farbkombi, die ich immer gerne mag.

Das Shirt ist der viel gerühmte Schnitt Kimono Tee von Maria Denmark. Allerdings habe ich ihn in der Größe XL (dafür aber ohne Nahtzugabe) genäht. Normalerweise trage ich 38/40, aber gewiss nicht XL.

Das war das erste Shirt nach dem Schnitt, aber es passt genau so, wie ich es mir vorgestellt habe.
Der Piechen`S Schriftzug ist übrigens nicht geplottet, wie ich schon ein paar mal gefragt wurde.

 Er ist appliziert. ich dachte, wenn große Marken ihren Namen plakativ auf Shirt und Hosen drucken können, dann kann ich das auch :-)

Die Hose ist mal wieder mein eigener Schnitt.

 Ich wollte eine schmale Hose, die keine Leggins ist und bei der ein Hosenbein aus einem Schnittteil ist.

Kleinigkeiten müssen bei der nächsten Hose noch angepasst werden, grundsätzlich bin ich aber schon sehr zufrieden und fühle mich in der Hose richtig wohl.

Natürlich dürfen auch dekorative Taschen nicht fehlen. Und auch hier ist mein Label als Schriftzug appliziert zu finden.

Stoffe für die nächste Sporthose sind schon bereit gelegt.
Und das passende Sportangebot habe ich (für den Moment) auch gefunden
Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen restlichen Donnerstag
Und sende euch liebe Grüße,
Marie
P.S. ein "Selfie" von meiner Tochter und mir gibt es auch noch :-)



Kommentare:

  1. Wow, sieht toll aus. Seeehr sportlich. Und das Tochterkind ist bezaubernd.

    Herzliche Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Wow, dein Sportdress sieht echt klasse aus. Jetzt kann es ja losgehen.

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Sportoutfit! Das hat mit Sicherheit sonst keiner und gute Idee den eigenen Namen draufzuschreiben. Warum nicht mal selber für sich Werbung machen ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das dachte ich auch. Und ein wenig Werbung kann ich in Moment eh brauchen :-)

      Löschen
  4. Danke für Deinen lieben Kommentar! klasse siehst aus! Echt tolle Idee! Und ja das Fototaschen ist gar nicht so einfach - für Fotograf und Model! Aber habt ihr gut gemacht! Lg Alex

    AntwortenLöschen
  5. Die Sportsachen stehen Dir sehr gut. Und dann Logo drauf zu plottern. Tolle Idee, toller Hingucker. LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Schriftzug ist allerdings appliziert und nicht geplottet ;-)

      Löschen