Donnerstag, 11. Juni 2015

Schon wieder

Schon wieder ist eine Woche rum, schon wieder ist Rums-Tag und ich nutze schon wieder die Gelegenheit, etwas von den vielen Teilen zu zeigen, die ich in den letzten Wochen für mich genäht habe.

 Diesmal habe ich mich an eine Kombi aus Shirt und Rock gewagt. Diesen Federstoff habe ich jetzt bestimmt ein Jahr lang gehütet. ich liebe ihn, hatte aber einfach nicht die Idee, was ich daraus machen möchte. Nur, dass es ein teil für mich werden sollte.
 Schon ziemlich lange hatte ich das Schnittmuster Lady Carolyn auf meinem Rechner schlummern. Endlich habe ich den Schnitt mal ausprobiert.
 Ich muss sagen, er gefällt mir wirklich gut.

 Den vorderen und den rückwärtigen Einsatz habe ich gedoppelt. Ehrlich gesagt, das eBook selber habe ich gar nicht gelesen. Ich kann also gar nicht sagen, ob es so gehört oder nicht.
 Größenmäßig habe ich einen Mix aus oben 40 und unten  42 genäht. Nach drei Kindern ist der Bauch nun doch nicht ganz so straff, wie ich es mir vielleicht das ein oder andere mal wünsche. Da mag ich es nicht, wenn Shirts am Bauch zu eng sitzen.
 Ich mag diese Ausschnittlösung total gerne. Es wird bestimmt nicht die einzige Carolyn in meinem Kleiderschrank bleiben (hoffe ich zumindest).
 Den kurzen ärmel habe ich mit einem Streifen von diesem wunderschönen Feder-Jersey eingefasst.
 Mir gefällt das dunkle rot in Kombination mit dem dunklen blau richtig gut.

 Zu dem Shirt gab es einen Jerseyrock nach dem Schnittmuster Frau Hilda.
 Bereits im letzten Sommer habe ich einen Rock nach diesem Schnittmuster genäht - allerdings war er deutlich zu groß. Jetzt habe ich Größe S genäht. Sicherheitshalber habe ich jedoch die Kellerfalte mit eingenäht.
 Diese doppelten taschen sind definitiv ein Blickfang.
 Die Kellerfalte sieht man beim tragen des Rockes unter dem Shirt nicht. das ist auch ganz gut so, denn sie klafft ziemlich aus. Aber der Rock sitzt ansonsten richtig gut so.
Ich mag den Schnitt total gerne, bin mir aber nicht sicher, ob ich das nächste mal Gr. S oder M nähen soll. Wahrscheinlich wähle ich so ein Mittelding. Größe M ohne Nahtzugabe und Kellerfalte vielleicht.
 Ich habe mal versucht, ein wenig anders zu fotografieren, als sonst. Und so habe ich beim Fotografieren gleich einige kleine Erdbeeren gefunden. das ist doch ein toller Lohn, nicht?
Jetzt wünsche ich euch einen wunderschönen restlichen RUMS-Tag und werde mal bei den anderen Damen schmökern gehen.
Liebe Grüße,
Marie

Kommentare:

  1. Tolle Kombi und ich wusste gar nicht, dass der Kragen bei dem Schnitt hinten rum geht. Sehr interessant.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Set. Der Stoff ist wunderschön und passt super zu diesem Schnitt ♥ Den Rock hab ich auch schon mal genäht. Perfekt für den Sommer.

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Kombi! Der Federstoff kommt neben dem dunklen Stoff richtig toll zur Geltung! Würde ich auch tragen :)

    AntwortenLöschen