Samstag, 19. September 2015

Cool mit 3

Lange, lange war hier Ruhe. September ist hier ein supervoller Monat. Dieses Jahr ist es ganz besonders extrem.
Begonnen hat der September mit dem Geburtstag des jüngsten Kindes hier im Haus. Jetzt ist der junge Mann schon 3. Einfach unglaublich, wie die Zeit rennt.
Traditionsgemäß wurde der Kerl natürlich auch mit Geburtstagsklamotten beschenkt.


 Das Shirt aus schlichten Ringeln ist nach dem Raglanschnitt von Klimperklein. Diese wundervollen Applikationsvorlagen habe ich auf dem Blog von Elbpudel gefunden, über den ich kürzlich gestolpert bin. Von dort habe ich auch die Idee zu diesem outfit bekommen. Ganz lieben Dank dafür!
Zu dem Shirt gab es selbstverständlich die passende Hose dazu.
Der Schnitt ist mein eigener, ich mag in derzeit so gerne an meinen Jungs. Mit Knie- und Kniekehlenabnähern.
Der Kran darauf hat mich mehr als nur ein paar Nerven gekostet. Zwischendrin war ich ganz verzweifelt und hätte die Hose fast unvollendet in die Ecke gepfeffert. Jetzt bin ich froh darüber, dass ich Flickschusterei betrieben habe, denn die Hose hat es meinem Jüngsten ganz besonders angetan.
Nichts desto trotz werde ich das wohl nicht so schnell widerholen...
Auch der Kran hat eine 3 am Haken.
Weil es im herbst doch schon sehr kühl sein kann, gab es zu Shirt und Hose noch eine Weste. Nach dem Jackenebook von Klimperklein.
Aus Sommersweat gefüttert mit den schönen Ringeln.
Auf das Bündchen habe ich verzichtet und statt dessen die Saumblende verwendet. Sieht so schön sauber aus...
Eine Seitentasche habe ich durch den kleinen Betonmischer, wie ich es auch bei Elbpudel gesehen habe, ersetzt.
Hinten auf der Weste ist ein weiterer Bagger zu finden, wieder mit der 3 natürlich.
Als i-Tüpfelchen gab es noch eine Wendebasecap nach dem eBook Gorrito für das Geburtstagskind.
Die Seite aus Sommersweat hat ein Baustellenschild appliziert bekommen. Leider spiegelverkehrt, aber ich hoffe einfach, dass es niemand auffällt...
Die Ringelseite bekam einen kleinen Kipper verpasst.
Die Stoffe für dieses Geburtstagsoutfits habe ich diesmal ausnahmslos von Herbert Textil bezogen. Die Farben haben es mir echt angetan. Gelb ist momentan die Lieblingsfarbe vom Sohn. Und jetzt muss ich euch noch unbedingt noch Tragebilder zeigen. Ich bin ehrlich gesagt ziemlich verliebt in den kleinen coolen dreijährigen Kerl...
Direkt an seinem Geburtstag haben wir einen Familienausflug in die Lochmühle gemacht.
Nicht nur das Geburtstagskind hatten so Spaß an diesem Tag
Das Wetter hat auch gehalten, obwohl es erst gar nicht danach aussah.
Ein schöner Tag war es!
Mit diesen Bildern wünsche ich euch ein schönes Wochenende, hier steht schon wieder der nächste Geburtstag vor der Tür.
Liebe Grüße,
Marie

Kommentare:

  1. So ein Hammer Outfit, ich muss das einfach so salopp sagen. Hut ab, es ist sooo schön, zum Glück hat das unser Jüngster Bauarbeiter nicht gesehen *grins*, der hätte sonst wieder einen neuen Auftrag für mich ;-). Ich habe deine Seite durchs Probenähen gefunden und bleibe doch gleich als Follower hier, das ich keins deiner tollen Werke mehr verpasse. Lg lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen